Elkes BĂŒcherkiste


Der 11. Kullmann-Krimi ist da:
Dieses Buch ist etwas Besonderes, denn es ist ein Charity-Book 💗

Schaut selbst:

Kullmann ist auf den Hund gekommen

11. Kullmann-Fall
Die Kriminalkommissarin Anke Deister lĂ€sst sich von ihrer Tochter Lisa dazu ĂŒberreden, an einer Hundewanderung des Vereins EIN ZUHAUSE FÜR VERLASSENE TIERE teilzunehmen. Doch der ersehnte Spaß mit den vielen Hunden bleibt aus, als sie mitten im MĂŒhlenwald bei SaarbrĂŒcken-Auersmacher einen Toten finden, der auf einem provisorischen Scheiterhaufen verbrannt wurde. 
Der Tatort ist fĂŒr den Tierschutzverein kein unbekannter Ort, weil dort bereits mehrere Hunde an Giftködern gestorben sind. 
Als die Kriminalkommissare mit ihren Ermittlungen nicht mehr weiterkommen, rufen sie den Altmeister Norbert Kullmann zu Hilfe. Der ehemalige Kriminalhauptkommissar verliebt sich in einen aus der Tötung geretteten Hund und beschließt, den Fall auf seine altherkömmliche Art und Weise aufzurollen. Bei langen SpaziergĂ€ngen mit seinem Hund DR Watson im MĂŒhlenwald bekommt er den besten Einblick in den Kriminalfall. 
Dabei kommt er dem TĂ€ter zu nah.

Dieses Buch ist ein Charity-Book
Die Autorin Elke Schwab spendet 50 % des Gewinns pro verkauftes Buch an den Verein EIN ZUHAUSE FÜR VERLASSENE TIERE EV in SaarbrĂŒcken.

ErhĂ€ltlich ist dieses Buch - wie alle anderen auch - in saarlĂ€ndischen Buchhandlungen und in Internet-Shops, wie zum Beispiel: Thalia oder  Buch oder Amazon u.v.m. als Buch fĂŒr 12,80 Euro.
Als Ebook fĂŒr 6,99 Euro.




Ich habe es endlich gewagt: Ich lasse im Krummen Elsass morden, genau dort, wo ich wohne ;-)

Mord ohne Grenzen - Elsass-Krimi

Tanja Gestier, Kriminalkommissarin und alleinerziehende Mutter einer vierjĂ€hrigen Tochter, wird zu einem un-gewöhnlichen Fall gerufen: Ihre Freundin Sabine Radek, ebenfalls alleinerziehende Mutter einer vierjĂ€hrigen Tochter, hat in dem 200-Seelen-Dorf Potterchen im Krummen Elsass ĂŒberraschend ein Haus geerbt. Als sie ihr Erbe antreten will, verschwindet ihre Tochter spurlos.
Sie bittet Tanja um Hilfe.
Die Kommissarin reist ins Elsass und arbeitet als Verbindungsbeamtin vor Ort.
WĂ€hrenddessen stellen ihre Kollegen auf der deutschen Seite eigene Ermittlungen an, die sie in die saarlĂ€ndische Weinregion Perl und nach Luxemburg fĂŒhren.
Tanja findet heraus, dass in dem kleinen, elsÀssischen Dorf vor zwei Jahren schon einmal ein deutsches MÀdchen verschwunden ist. Von dem Kind gibt es bis heute keine Spur.
Was geschieht mit den MĂ€dchen?

ErhĂ€ltlich in saarlĂ€ndischen Buchhandlungen und online z. B. bei   Thalia oder Amazon oder  Buch  u.v.m. fĂŒr 12,80 Euro



Hier ist er: Mein erster Kinderkrimi 

T.I.T.O. und der Tote unter der Teufelsburg

Kurzinhalt
Die großen Sommerferien fangen an. Das ist eine gute Gelegenheit fĂŒr Tanya, Torben und Iffi aus Felsberg, sich wieder einmal detektivisch zu beschĂ€ftigen, denn sie erkennen immer schon lange vor allen anderen, wenn sich ein Verbrechen anbahnt. Doch dieses Mal wird alles anders. Torben entdeckt einen Erdspalt, der sein Interesse weckt. Zusammen mit seinen beiden Freundinnen erobern sie heimlich in der Nacht diesen unterirdischen Gang und machen tief in der Erde eine interessante Entdeckung: Eine Truhe steht in einer kleinen, engen Höhle, die mit einem alten, rostigen VorhĂ€ngeschloss gesichert ist. Mit Hilfe von Iffis Ă€lterem Bruder Orest, den alle Orakel nennen, öffnen sie die Truhe, entdecken jedoch alles andere als einen Schatz und einen geheimnisvollen Durchgang, der ein gefĂ€hrliches Abenteuer auslöst ...

FĂŒr 9,90 Euro 
ErhĂ€ltlich in saarlĂ€ndischen Buchhandlungen und online z. B. bei  Thalia oder Amazon oder Buch





Baccus-Borg-Reihe:

Wie alles begann:
Gewagter Einsatz
Im saarlĂ€ndischen Landeskriminalamt wird in der Abteilung fĂŒr Tötungsdelikte eine Planstelle frei. Lukas Baccus und Theo Borg sind KommissaranwĂ€rter und Kontrahenten. Beide wollen diese Stelle bekommen. Doch wer wird das Rennen machen? Die jungen MĂ€nner aus SaarbrĂŒcken sind bereit, alles dafĂŒr zu tun. Dabei geben sie mehr ĂŒber sich preis, als sie eigentlich möchten. Besonders als sie mitten in einen Fall von organisierter KriminalitĂ€t hineingeraten, treten ihre StĂ€rken aber auch ihre persönlichen SchwĂ€chen hervor. Am Ende mĂŒssen sie Entscheidungen treffen, die ihr Leben verĂ€ndern werden …

Gibt es als BĂŒchlein in saarlĂ€ndischen Buchhandlungen und online z.B. bei  Thalia oder Amazon oder Buch u.v.m.


Tödliche Besessenheit
"Prequel" = Erster Teil der Reihe

Die tote Frau am Fuße eines SaarbrĂŒcker Hochhauses scheint ein Routinefall fĂŒr die Kommissare Lukas Baccus und Theo Borg zu werden. Doch als nur wenige Stunden spĂ€ter die enthauptete Leiche eines einflussreichen Immobilienmaklers gefunden wird, dĂ€mmert den beiden, dass sie es mit dem Beginn einer Reihe grausamer Ritualmorde zu tun haben. Wer steckt hinter diesen fĂŒrchterlichen Verbrechen? Je nĂ€her die Polizisten der Lösung kommen, desto gefĂ€hrlicher wird ihre Jagd nach dem  TĂ€ter, der den Ermittlern immer einen Schritt voraus ist.


Broschiert: 336 Seiten
Verlag: Solibro Verlag (2. September 2015)

Sprache: Deutsch
ISBN-10: 3932927958
ISBN-13: 978-3932927959
Preis: 12,80 Euro
erhĂ€ltlich in saarlĂ€ndischen Buchhandlungen und online z.B.: bei Thalia oder Amazon oder Buch



Blutige Mondscheinsonate

Der 4. Fall fĂŒr die Kommissare Baccus und Borg

Er war Phönix
Von nun an zĂ€hlten StĂ€rke, Klugheit und Mut zu seinen Eigenschaften. Und er hatte eine Aufgabe. Ihm oblag es, ĂŒber Leben und Tod zu bestimmen. Eine Aufgabe, die er sich selbst auferlegt hatte, weil nur er dazu in der Lage war, ĂŒber die Schicksale derer zu bestimmen, die es verdienten.
Mit langsamen Schritten schlenderte er die von GrĂ€bern gesĂ€umte Allee entlang und suchte nach einem geeigneten Platz. Denn er wusste genau, welche immensen Emotionen die Musik hervorrufen konnte, die er beabsichtigte, durch die Finsternis schallen zu lassen. Begleiten sollte ihn ein Werk, das nicht nur seine Fantasie zu beflĂŒgeln vermochte, sondern auch die EinbildungskrĂ€fte seiner AuserwĂ€hlten! Es sollte das Letzte sein, was sie in ihrem Leben zu hören bekam: Die Mondscheinsonate


Solibro-Verlag    
1. Auflage 6. Mai 2014
Broschiert 384 Seiten
ISBN 978-3-932927-85-0
Preis 12,80 Euro
ErhĂ€ltlich in saarlĂ€ndischen Buchhandlungen und online z.B. bei Thalia oder Amazon oder Buch u.v.m.



Eisige Rache
Der 3. Fall fĂŒr die Kommissare Baccus und Borg

Die Jagd konnte beginnen ...
 Die Waffe im Anschlag, die Straße im Visier - er wusste genau, dass sein Opfer hier entlangkommen musste. Nichts hatte er dem Zufall ĂŒberlassen FĂŒr ihn war es wichtig, dass es genau hier passierte. Hier hatte seine Hölle begonnen - hier wĂŒrde er sein Opfer in die Hölle schicken. Als die ersten Schneeflocken vom Himmel fielen, glaubte er an ein Zeichen. Bei diesen Wetterbedingungen wĂŒrde sich außer ihm und seinem Opfer niemand auf die Straße wagen. Sogar der Schnee fĂŒgte sich in seinen Plan. Der wĂŒrde hinterher alle Spuren zudecken. Ein Wink des Himmels. Er lachte. Schon sah er den Wagen kommen. 
Er war bereit.
In ihrem 3. Fall geraten die Kriminalkommissare Lukas Baccus und Theo Borg selbst ins Fadenkreuz des TĂ€ters. Sie mĂŒssen den Wahnsinnigen stoppen, ohne sein Motiv zu kennen. In der nur scheinbar      beschaulichen Provinz beginnt ein eiskaltes Abenteuer, das ungeahnte AbgrĂŒnde offenbart ...


1. Auflage: 4. Februar 2013
Broschiert: 384 Seiten
ISBN.10 3932927540
ISBN-13 978-3-932927-54-6
Preis: 12,80 Euro
erhĂ€ltlich in saarlĂ€ndischen Buchhandlungen und online z.B. bei Thalia oder Amazon oder Buch u.v.m.

MÖRDERISCHES PUZZLE
Der 2. Fall fĂŒr die Kommissare Baccus und Borg
Leseprobe öffnet sich beim Anklicken des Fotos
(bei Doppelklick auf den Text wird die Schrift grĂ¶ĂŸer)
Klappentext:
Die Polizeibeamten Lukas Baccus und Theo Borg bekommen es mit einem Ă€ußerst schwierigen Fall zu tun: Erwin Frisch, Chefredakteur der fĂŒhrenden SaarlĂ€ndischen Tageszeitung, verschwindet spurlos. Kurze Zeit spĂ€ter treffen Postpakete bei den Ermittlern ein, obwohl sie nichts bestellt haben. Diese Pakete beinhalten abgetrennte Körperteile eines Mannes, die der Pathologe dem Vermissten zuordnen kann. Weiterhin stellt er zum Entsetzen aller fest, dass das Opfer noch leben muss. Damit beginnt fĂŒr Baccus und Borg ein Wettlauf gegen die Zeit. Die Polizisten hoffen, das Opfer noch lebend zu finden. Doch schon bald verschwindet ein zweiter Mitarbeiter der „Neuen Zeit“. Und abermals trifft ein menschlicher Körperteil bei der Kriminalpolizei ein. Die Untersuchungen ergeben, dass es sich um mehrere TĂ€ter handeln muss. Damit entwickelt sich der Fall zu einem echten Leichenpuzzle.                                                                                                              ISBN 978-3-932927-37-9
Mörderisches Puzzle" gibt es in                1.  Auflage: September 2011
saarlĂ€ndischen Buchhandlungen                 Solibro-Verlag,  380 Seiten 
und im Internet z.B. hier:                              Preis: 9,95 Euro
Thalia
Amazon    u.v.m.                                      





Der Jenny-Krimi, dem bald weitere folgen werden:



Pleiten, Pech und Leichen

Ein Krimi der anderen Art 

Mit viel schwarzem Humor lĂ€sst Erfolgsautorin Elke Schwab, Gewinnerin des SaarlĂ€ndischen Autorenpreises 2013 und 2014, ihre neue Heldin Jenny auf SaarbrĂŒcken los. Sie will ja nichts Böses. Aber Polizei und Unterwelt sollten sich warm anziehen

Sutton-Verlag
Seitenzahl: 248
ISBN: 978-3-95400-385-3
Preis: 12,99 Euro





ErhÀltlich in saarlÀndischen Buchhandlungen und online z.B.
 Thalia oder Amazon u.v.m.





Kullmann-Reihe:



10. Kullmann-Fall



















BLUTIGE SEILFAHRT im WARNDT
gibt es in
saarlÀndischen Buchhandlungen
und im Internet
Blutige Seilfahrt im Warndt
9. Kullmann-Fall
"In der Dunkelheit zeichnete sich die Gestalt eines Bergmanns ab. Er war groß und krĂ€ftig. Seine Gestalt wirkte furchteinflĂ¶ĂŸend. Grewe wagte nicht, sich zu regen."
Am Schacht in Velsen wird vor den Augen einer Besuchergruppe ein Bergmann in der Seilscheibe des Fördertrums zerquetscht. 
Die Polizei vermutet Mord. Die Verschlossenheit der Belegschaft erschwert die Ermittlungen. Ex-Bergmann und Kriminaloberkommissar Grewe fĂ€hrt undercover ein. 
Im „Alten Mann“ entdeckt er eine mumifizierte Leiche. Seit einem GrubenunglĂŒck werden zwei Kumpels vermisst. Wo aber ist die zweite Leiche geblieben? Unter Hochdruck ermitteln JĂŒrgen Schnurs Team und Kullmann ĂŒber Tage. 
Die Kumpel werden misstrauisch. Grewe ist in höchster Gefahr. Die Bombe tickt auf der vierten Sohle. 2012 schließt die letzte Saargrube. Elke Schwab setzt ihre Kullmann-Reihe mit einem Bergwerkskrimi vor. Spannend und gut recherchiert geht es diesmal ins Reich des schwarzen Goldes. 

Broschiert: 310 Seiten
Verlag: Conte (April 2012)
ISBN-10: 3941657666
ISBN-13: 978-3941657663
Preis: 13,90 Euro


GALGENTOD auf der TEUFELSBURG
 gibt es in saarlĂ€ndischen Buchhandlungen
und im Internet 
Galgentod auf der Teufelsburg
8. Kullmann-Fall
"Sie rĂŒttelte schon lange nicht mehr an ihren Fesseln. Ihre Handgelenke schmerzten, sie waren wund gerieben. Ihre Verzweiflung wuchs mit jeder Sekunde, die ihr wie Stunden vorkamen. Sie versuchte, nicht zu weinen, weil sonst ihre Luft, die sie durch die Nase einatmen konnte, zu knapp wurde. Und doch entfuhren ihr stĂ€ndig Schluchzer, die in dem ekelhaften Knebel stecken blieben."
Ein toter Lehrer in einem Saarlouiser Gymnasium. In der Aula, vor den Augen aller SchĂŒler und deren Handykameras. Diskretion unmöglich. JĂŒrgen Schnur und sein Team stehen vor einem Fall, der Geduld und FingerspitzengefĂŒhl erfordert. Schweigsame Lehrer, störrische SchĂŒler und die verfĂŒhrerische Mirna erschweren die Ermittlungen.
Ein zweiter Todesfall auf der Teufelsburg erhöht den Druck auf die Polizisten. Was hat es mit dem unscheinbaren Fred Recktenwald auf sich, der auf der Teufelsburg als FremdenfĂŒhrer arbeitet? Tote Lehrer, gefrĂ€ĂŸige KrĂ€hen, alte RachegefĂŒhle und weibliche Reize stellen JĂŒrgen Schnur, Erik Tenes und die »Neue«, Andrea Westrich, vor einen nervenaufreibenden, scheinbar unlösbaren Fall. Aber auf Kullmann ist Verlass.

Broschiert: 320 Seiten
Verlag: Conte-Verlag (Juni 2011)
ISBN-10: 3941657399
ISBN 13: 978-3-941657-39-7
Preis: 12,90 Euro


DAS SKELETT vom BLIESGAU
gibt es in saarlÀndischen Buchhandlungen
und im Internet 
Das Skelett vom Bliesgau
7. Kullmann-Fall
„Sie sprang die Böschung hinunter und steuerte das steinerne GemĂ€uer an, das sich am Ă€ußeren Rand der Vaubaninsel befand. Hastig riss sie das rostige Gitter ab und wollte hineinspringen, da hörte sie etwas dicht hinter sich. Erschrocken drehte sie sich um.“ 
Kriminalkommissarin Anke Deister wird bei einem Ausritt von ihrem Pferd abgeworfen und landet auf einem Skelett - ein Fall fĂŒr die Kriminalpolizei. Alle Indizien sprechen dafĂŒr, dass es sich dabei um die Knochen des Schriftstellers Ingo Landry handelt, der fĂŒnf Jahre zuvor bei Kullmann als vermisst gemeldet wurde. 
Der Fall scheint bereits so gut wie gelöst - bis eine weitere Leiche auftaucht, die ebenfalls als Ingo Landry identifiziert wird. Doch zu wem gehört dann das Skelett? Und wo war der Schriftsteller all die Jahre? 
Anke Deister, Erik Tenes und RuhestĂ€ndler Kullmann machen sich auf die Suche nach Antworten und stoßen bei ihren Ermittlungen auf Schriftsteller, die bereit sind fĂŒr ihren Erfolg alles zu riskieren. 

Broschiert: 273 Seiten 
Verlag: Conte; Auflage: 1. Auflage (August 2010) 
ISBN-10: 3941657143
ISBN-13: 978-3941657144 
Preis: 12,90 Euro


HETZJAGD am GRÜNEN SEE
gibt es in saarlÀndischen Buchhandlungen
und im Internet 
Hetzjagd am GrĂŒnen See
6. Kullmann-Fall
„Er marschierte auf den großen Holzspalter zu, ein nĂŒtzliches, aber bedrohlich aussehendes ArbeitsgerĂ€t. Das stĂ€hlerne Monstrum wirkte beunruhigend auf Steiner. Heute ganz besonders. An den Umrissen konnte er sofort erkennen, dass etwas anders war …“ 
Die enthauptete Leiche liegt mitten im Forstrevier von Harald Steiner auf dem Oberlimberg. UrsprĂŒnglich wollte der ehemalige Leiter eines SEK als WaldhĂŒter von seinem letzten, auf tragische Weise misslungenen Einsatz Abstand gewinnen. 
Doch die Vergangenheit verfolgt ihn bis in die Tiefen des dichten Dschungels von Wallerfangen: Der Tote war in Steiners letztem Fall ein wichtiger Zeuge. Deshalb hĂ€lt Kommissar JĂŒrgen Schnur seine ehemaligen Kollegen fĂŒr verdĂ€chtig. 
FĂŒr Steiner beginnt der Kampf gegen einen unheimlichen Mörder, der mit weiteren Bluttaten den großen Wald zu seinem Spielplatz und ihn selbst zur Marionette macht. Was dann ans Tageslicht kommt, ĂŒbertrifft alles Erwartete. 

Broschiert: 302 Seiten 
Verlag: Conte-Verlag (Oktober 2009)
ISBN-10: 3936950954
ISBN 13: 978-3-936950-95-3 
Preis: 12,90 Euro


TOD AM LITERMONT
gibt es in saarlÀndischen Buchhandlungen
oder im Internet
Tod am Litermont
5. Kullmann-Fall
Die Entdeckung der Leichen zweier Frauen erschĂŒttert das Saarland: Die eine wurde erhĂ€ngt auf dem Dachboden ihres Hauses in Diefflen gefunden. Die andere kam offenbar bei einem Sturz am Berg Litermont bei Nalbach zu Tode.

Die Polizei, allen voran Kriminalkommissarin Anke Deister, steht vor Fragen: Wurden die Frauen Opfer eines Killers? Stehen die beiden FĂ€lle ĂŒberhaupt in einem Zusammenhang? Oder handelt es sich bei beiden um tragische Selbstmorde?

 Als herauskommt, dass die Tochter eines der Opfer vor elf Jahren entfĂŒhrt worden war, jedoch gerettet werden konnte, wirft das ein völlig neues Licht auf den Fall. Der Kommissar, der die Untersuchungen von damals leitete, muss herangezogen werden. Und das ist kein anderer als der lĂ€ngst pensionierte Norbert Kullmann.

Broschiert: 272 Seiten
Verlag: Conte
(1. Auflage: 2007)
3. Auflage: 2012
ISBN-10: 3936950741
ISBN-13: 978-3936950748
Preis: 11,90 Euro


ANGSTFALLE gibt es in
saarlÀndischen Buchhandlungen
oder im Internet 
Angstfalle
4. Kullmann-Fall
Norbert Kullmann, Hauptkommissar a.D. aus SaarbrĂŒcken, wird unvermittelt in einen neuen Fall verstrickt: Die Friseuse Trixi Reuber, die in Kullmanns direkter Nachbarschaft lebt, wird von einem unheimlichen Stalker belĂ€stigt. 

Alle Versuche, ihn bei der Polizei anzuzeigen, schlagen fehl – Trixi wirkt unglaubwĂŒrdig, nicht zuletzt deshalb, weil sĂ€mtliche BeweisstĂŒcke auf mysteriöse Weise verschwinden. Als am Neujahrsmorgen ihre Arbeitskollegin und Freundin KĂ€the tot in ihrem Keller aufgefunden wird, gerĂ€t die junge Frau plötzlich selbst ins Visier der Ermittlungen. 

Doch die BelĂ€stigungen des aufdringlichen Verfolgers hören nicht auf und Trixis Angst wĂ€chst … 

Broschiert: 274 Seiten
Verlag: Gmeiner; Auflage: 1., Aufl. (1. Juli 2006)
ISBN-10: 3899776860
ISBN-13: 978-3899776867
Preis: 9,90 Euro




GROSSEINSATZ gibt es in
saarlÀndischen Buchhandlungen
oder im Internet 
GROSSEINSATZ
3. Kullmann-Fall
Kaum hat Hauptkommissar Dieter Forseti die Nachfolge von Norbert Kullmann im Landeskriminalamt SaarbrĂŒcken angetreten, muss er einen rĂ€tselhaften Fall bearbeiten. 

Am Stadtrand von SaarbrĂŒcken wird eine verkohlte Frauenleiche in einem ausgebrannten Autowrack gefunden. Forseti geht von einem Unfall mit Fahrerflucht aus. Nur Anke Deister, frĂŒher engste Mitarbeiterin von Kullmann, glaubt nicht an diese einfache Lösung des Falls – zu viele Anzeichen sprechen dagegen. 

So beginnt sie auf eigene Faust zu ermitteln und stĂ¶ĂŸt dabei auf immer neue Ungereimtheiten. Und ohne es zu ahnen bringt sich die Polizistin selbst in tödliche Gefahr … 

Broschiert: 375 Seiten 
Verlag: Gmeiner; Auflage: 1., 2., Aufl. (1. Juli 2005) 
ISBN-10: 3899776526 
ISBN-13: 978-3899776522
Preis: 9,90 Euro




Gibt es in saarlÀndischen
Buchhandlungen
und im Internet 
Kullmanns letzter Fall
2. Kullmann-Fall
Der unaufgeklÀrte Fenstersturz Luise Spenglers sollte eigentlich Kullmanns letzter Fall vor dem Ruhestand sein. Doch ein Polizistenmörder macht seiner Regie einen Strich durch die Rechnung.

Der Polizist Nimmsgern wird am Schwarzenberg erschossen. Darauf ein weiterer Kollege. Auf der Dienststelle geht die Angst um. Die schlechte Stimmung belastet die Arbeit.

Kullmann scheint die FĂ€den der Ermittlung aus den HĂ€nden zu verlieren. Sogar seine engste Mitarbeiterin, die Pferdeliebhaberin Anke Deister verliert das Vertrauen. Erkennt er die Gefahr noch rechtzeitig, in der seine Mitarbeiter und er schweben?

Broschiert: 355 Seiten
(1. Auflage 2004)
Verlag: Conte; Auflage: 4. Auflage: April 2008
ISBN-10: 3936950717
ISBN-13: 978-3936950717
Preis: 11,90 Euro





Ein ganz klarer Fall
1. Kullmann-Fall
Zwei junge MĂ€nner werden nach einem Betriebsausflug tot am Burbacher Weiher aufgefunden. Bei den Ermittlungsarbeiten stellt sich heraus, dass die beiden Toten durch ihre bewegte Vergangenheit nicht zufĂ€llig zu Opfern wurden. 

Dann geschieht ein weiterer Mord. 

Sofort erkennt Hauptkommissar Kullmann die Verbindung zu dem Doppelmord am Burbacher Weiher. Sein Gegner ist ihm nicht nur ebenbĂŒrtig, er ist mĂ€chtiger und einflussreicher als Kullmann. 

Nun beginnt fĂŒr den Hauptkommissar ein Kampf gegen politischen Machtmissbrauch und Skrupellosigkeit und ein Wettlauf gegen einen mĂ€chtigen Gegner, der vor nichts zurĂŒckschreckt.

Das Ebook ist erhĂ€ltlich hier: Amazon oder hier: Buch  oder hier: Thalia  u.v.m.

Das Buch gibt es bei Amazon oder bei mir 😊

Kommentare:

  1. leider nix aus Illingen dabei

    AntwortenLöschen
  2. Ich lese gerade 'Tödliche Bessenheit' -- das sehe ich hier gar nicht aufgefĂŒhrt. Wurde es erneut unter anderem Titel aufgelegt? Passiert ja leider öfter mal.
    VG Ute

    AntwortenLöschen
  3. Ich lese gerade 'Tödliche Bessenheit'. Das finde ich hier bei Ihren BĂŒchern aber gar nicht. Wurde es neu aufgelegt und unter anderem Titel veröffentlich? Passiert ja leider öfter mal.
    Viele GrĂŒĂŸe

    Ute

    AntwortenLöschen
  4. "Tödliche Besessenheit" gibt es zurzeit nur als Ebook auf dem Markt. Aber, wenn die Nachfrage nach diesem Krimi groß genug ist, wird es wieder neu verlegt.
    Liebe GrĂŒĂŸe
    Elke

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich habe es ja als Taschenbuch hier liegen, ich wunderte mich nur, dass es oben auf dem Bild nicht zu sehen ist. (auch wenn es z.Zt. vergriffen ist)

      Viele GrĂŒĂŸe

      Ute

      Löschen
    2. Das Buch ist schon sehr lange vergriffen - bestimmt schon zehn Jahre. Da es diesen Krimi nur als Ebook gibt, ist er auf der Ebook-Seite zu finden :-)

      Löschen
  5. Hallo Frau Schwab,
    mich wĂŒrde die richtige Reihenfolge der Kullmann-Reihe interessieren, unabhĂ€ngig von epub oder Kindle.
    Danke Lena

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Lena!
      Ich habe jetzt zu jedem Buch dazu geschrieben, der wievielte Krimi es ist. Dazu habe ich diese Angabe mit Rot hervorgehoben, damit es in der FĂŒlle an Informationen nicht ĂŒbersehen werden kann. Ich hoffe, dass es so ĂŒbersichtlicher geworden ist.
      Liebe GrĂŒĂŸe
      Elke

      Löschen
  6. Jetzt ist alles sehr ĂŒbersichtlich. Danke!

    VG Ute

    AntwortenLöschen
  7. Hallo!

    Arbeiten Sie schon an Kullmanns 10. Fall oder eher an BaBo4?
    Bitte halten Sie uns Leser ein wenig auf dem Laufenden

    AntwortenLöschen
  8. Hallo!

    Sind "Mörderischer Sommer" und "Urlaub mit Kullmann" zwei verschiedene Stories oder ist die dieselbe Story mit zwei verschiedenen Titeln?

    Über eine baldige Antwort wĂŒrde ich mich sehr freuen.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich konnte lange Zeit nicht ĂŒber diese Funktion antworten, weil sie nicht funktioniert hat. Deshalb habe ich unter den Krimi "Urlaub mit Kullmann" die gewĂŒnschte Information geschrieben, dass es diesen Krimi mal als Ebook mit dem Titel "Mörderischer Sommer" gegeben hat. Ich hoffe, dass Ihnen das weitergeholfen hat :-)

      Löschen
  9. Hallo Frau Schwab !
    Gibt es eine bestimmte Lese-Reihenfolge oder sind es voneinander unabhÀngige Krimis???

    AntwortenLöschen
  10. Ich habe zu jedem Buch dazu geschrieben, der wievielte Krimi es ist. Dazu habe ich diese Angabe mit Rot hervorgehoben, damit es in der FĂŒlle an Informationen nicht ĂŒbersehen werden kann.
    Ich hoffe, dass Ihnen das weiterhilft :-)

    AntwortenLöschen
  11. Hallo Frau Schwab,

    wie hoch sehen Sie die Chance, daß der erste Kullmann auch noch als eBook auf den Markt kommt:-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Meinen Sie den Krimi "Ein ganz klarer Fall"?
      Wenn daran Interesse besteht, kann ich mich darum kĂŒmmern :-)

      Löschen
    2. Ja, auch ich hÀtte Interesse am ebook von "Ein ganz klarer Fall"

      Löschen
    3. Ich habe mit einem Ebook-Verlag Kontakt aufgenommen. Wir werden "Ein ganz klarer Fall" bald als Ebook auf den Markt bringen :-)

      Löschen
    4. "Ein ganz klarer Fall" wird schon bald als Ebook auf den Markt kommen :-)))

      Löschen
  12. hallo Frau Schwab, ich bin total begeistert von Ihren BĂŒchern, weiter so ...
    Übrigens, der Hasenberg in Ensdorf bietet bestimmt auch ein gutes Ambiente fĂŒr einen Mord...

    Liebe GrĂŒĂŸe Conny

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank ♥
      Mal sehen, ob sich auf dem Hasenberg ein Mörder herumtreibt ;-)
      Ich bin ja noch nicht fertig mit Meucheln ...

      Löschen
  13. Hallo Frau Fischer,
    habe die Mondscheinsonate gerade verschlungen und warte nun gespannt auf das nÀchste Buch...
    Durch Sie bin ich erst dazu gekommem, Krimis zu lesen, hatte mich vorher nie dafĂŒr interessiert...
    Vielen Dank dafĂŒr und weiterhin alles Gute
    Conny

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank fĂŒr das nette Feeback, Conny :-)
      Das nÀchste Buch ist schon auf dem Markt und hat den Titel "Pleiten, Pech und Leichen".
      Dann wird es eine kleine Pause geben, denn der nÀchste "Kullmann-Krimi" muss noch erst geschrieben werden - ebenso wie der nÀchste Baccus-Borg-Krimi :-)
      Aber die Ideen sind schon da, sie warten nur noch, auf Papier gebracht zu werden.
      Viele GrĂŒĂŸe
      Autorin Elke Schwab (privat Elke Fischer)

      Löschen
  14. Dietmar Raiffmetall9. Februar 2016 um 22:14

    Hallo Frau Schwab,
    weiter oben wurde die Frage gestellt ob "Ein ganz klarer Fall" als eBook erscheint.
    Ich stelle mal die Frage umgekehrt: Wo finde ich das Taschenbuch noch? Amazon, Thalia und Kriminetz haben nur noch die eBook Version.
    Habe ja schon angedeudet dass ich die Reihenfolge einhalten möchte und als gebĂŒrtiger Burbacher sowieso

    Viele GrĂŒĂŸe
    Dietmar aus Mandelbachtal
    PS: Danke fĂŒr Ihre MĂŒhe und bis zum Storb Termin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Dietmar,
      das Buch kommt ganz bestimmt.
      Zwar hieß es die ganze Zeit, es kĂ€me im Februar auf den Markt. Aber das kann ich leider nicht sicher bestĂ€tigen. Es könnte doch MĂ€rz werden. Aber es kommt!!!!!!! Versprochen :-)))
      Viele GrĂŒĂŸe
      Elke

      Löschen
  15. Liebe Frau Schwab,

    als SaarbrĂŒckerin, die seit 20 Jahren in Frankfurt lebt, habe ich in den letzten Tagen die ersten beiden "Kullmann" BĂ€nde verschlungen. Ich liebe diese Morde in den Orten meiner Heimat, einfach herrlich. Ich freue mich schon auf die Fortsetzungen. Weiter so!!!
    Liebe GrĂŒĂŸe
    Annette

    AntwortenLöschen