Über mich

Spannung ist das beste Mittel zur Entspannung
(Elke Schwab)

© Foto: Bei Ideenwirbel



Inmitten meiner Bücher fühle ich mich wohl, denn Bücher sind mein Leben. 

Schon von Kindesalter an gehört das Schreiben zu meinen Leidenschaften. Deshalb ist es kein Zufall, dass ich heute selbst Bücher veröffentliche. Früher habe ich spannende Abenteuergeschichten geschrieben. - von Hand mit einem Füller mit grüner Tinte - Doch leider verschwanden die Manuskripte alle ungeachtet in der Schublade. 

Später sollte das anders werden. Aus meinen Abenteuergeschichten sind Kriminalromane geworden. Sie zeigen viel Ähnlichkeit zu meinen Geschichten aus Kindertagen auf – nur mit dem kleinen Unterschied, dass sie fast alle als Taschenbücher auf den Markt gekommen sind. 

Der Spannung und den großen Gefahren bin ich treu geblieben. Denn die seelischen Abgründe der Menschen haben mich schon immer fasziniert. Das setzt meiner Fantasie keine Grenzen.





"Dem Mutigen gehört die Welt ..."
lautet ein schönes Sprichwort (von Carlo Santuzzi),
" ... aber der Feige lebt länger!"
Doch wer will schon feige sein und aus purer Langeweile sterben?



Deshalb nehmt allen Mut zusammen und taucht ein mit mir in  meine Welt voller Mörder, Henker und Psychopathen ...

Ihr werdet sehen: Mein Weg ist gepflastert mit (fiktiven) Leichen!

_______________________________________________________________

Auszeichnungen

Am Sonntag, dem 24. Februar 2013 bekam ich den Saarländischen Autorenpreis für die Kategorie "Krimi" überreicht - ein Erfolg, der mich glücklich macht!
Hier ist der 
 dazu.




Eine weitere Ehrung wurde mir zuteil, die mich ganz stolz macht! 
Und zwar wurde mir am 6. Dezember 2013 vom Landkreis Saarlouis der Kulturpreis in der Sparte "Literatur" verliehen!

Hier ist ein 
dazu, der die tolle Veranstaltung genau beschreibt.




Auf der HomBuch am 29. März 2014 geschah etwas ganz Überraschendes: Ich habe zum zweiten Mal den Saarländischen Autorenpreis für die Kategorie "Krimi" gewonnen. Ich war total baff und bin immer noch super happy!

Wenn ihr diesen
anklickt, könnt ihr mehr darüber lesen 





_______________________________________________________________


Privates

Am 14. Februar ist Valentinstag

Deshalb haben mein langjähriger Lebensgefährte und ich beschlossen, an diesem Tag (im Jahr 2014) unsere Liebe amtlich besiegeln zu lassen:


Privat heiße ich nun Elke Fischer!
Aber als Autorin bleibe ich Euch weiterhin als Elke Schwab treu :-)

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen